"Neue SG startet mit deutlicher Niederlage"

"Neue SG startet mit deutlicher Niederlage"

13.07.2022

"Volkies starten mit einem 8:1 Sieg in die Sehlemer Pokalwoche"

Der FC Ambergau/Volkersheim besiegt im ersten Spiel der Gruppe B die neu gegründete SG Bodenburg/Sehlem mit 8:1,(4:1).

Die Volkies waren für das Team von SG Trainer Marvin Rohrbach für das erste Spiel nach einer Trainingseinheit einfach zu stark!

Auf Grund der momentanen Torwart Problematik stand mit Fredrik Rother nach Absprache, der zweite Keeper der Volkies im Tor der SG, der eine gute Leistung zeigte und trotzdem von seinen Kamaraden 8 Dinger eingeschenkt bekommen hat. (Freunde können manchmal grausam sein🤷‍♂️😉)

Für die SG war das für das erste Spiel sicherlich ein undankbarer Gegner und mit dem MTV Almstedt am kommenden Donnerstag wird das vermutlich auch nicht einfacher, aber da müssen sie jetzt durch, und uns war ja bewusst das der Beginn der SG etwas holprig starten könnte oder würde.

Das historisch erste Tor für die SG erzielte mit Lennart Wichmann einer unserer Youngster zum zwischenzeitlichen1:4 Halbzeitstand.

Die Tore beim völlig verdienten Sieg der Volkies erzielten in der ersten Hälfte: Tobias Sawatzki, Oliver Platter und 2x Jan Laumann, davon ein Foulelfmeter und in Hälfte 2 abermals Jan Laumann mit einem FE sowie Lennart Guder, Ivan Hasso und Marcel David.⚽️

Im zweiten Spiel der Gruppe A stehen sich heute Abend um 19.00 der TSV Föhrste und Bezirksliga Aufsteiger Tuspo Lamspringe gegenüber. ⚽️ Also auf zum Sehlemer Kirchweg!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.