"Riehetaler gewinnen 3:2 in Betheln"

"Riehetaler gewinnen 3:2 in Betheln"

1. Herren VfL Sehlem 24.10.2021

Am Ende noch unnötig spannend gemacht

Am Ende wurde es zwar nochmal spannend, trotzdem kehrten die Riehetaler mit einem verdienten 3:2,(2:0) Erfolg aus Behteln zurück.

Die Sehlemer waren von Beginn an spielbestimmend, konnten sich aber nicht wirklich zwingend durchsetzen um in Führung zu gehen.

Die wenigen Angriffe der Bethelner wurden meist von der umsichtigen VfL Defensive weg verteidigt, nach einer Ecke wurde es mal etwas brenzlig und nach einem Schuß hatten die Riehetaler das Glück, das der Ball von der Unterkante der Torlatte wieder ins Feld gesprungen ist und dann geklärt werden konnte.(30.u.35.Min)

Nach einem Zuspiel von Dennis Schumann erzielte VfL Capitano Jill Baumgardt mit etwas Windunterstützung das 1:0 für den VfL.(40.Min)

Quasi mit dem Pausenpfiff erzielte Mika Holz nach schönen Pass von Danny "Helge" Fünfstück den 2:0 Halbzeitstand für seine Farben.

Nach der Pause versuchten die Bethelner das Geschehen mehr in die Sehlemer Hälfte zu verlegen, aber das nächste Tor schossen wieder Sehlemer, nach einer wuseligen Situation am Mittelkreis lief auf einmal Mika Holz alleine auf das Tor der Heimelf zu und erzielte mit seinem zweiten Treffer das 3:0 für die Riehetaler.(61.Min)

Danach gab es noch einige Möglichkeiten, aber Jill Baumgardt und die eingewechselten Christopher Peter und Til Tönnies konnten ihr Torchancen nicht nutzen.(70.73.u.82.Min)

Nach einem Standard erzielte Alexander Grange mit dem Kopf den 1:3 Anschlußtreffer für die Bethelner und nach einem individuellen Fehler in der VfL Abwehr verkürzte Till David noch auf 2:3 für seine Farben.(85.Min)

Jetzt mußte das junge VfL Team, bei dem die drei Achtzehnjährigen Paul Robin Weidner, Till Tönnies und Lukas Heinrich wieder zum Einsatz kamen noch etwas zittern,aber mit etwas Glück und Geschick brachten sie das Ergebnis über die Zeit.

Eine geschlossene Manschaftsleistung, die am Ende zum verdienten Sieg geführt hat,jetzt steht man mit 15 Punkten auf dem 5.Tabellenplatz und hat am kommenden Sonntag bereits um 14.00Uhr den TSV Eberholzen zu Gast am Sehlemer Kirchweg.

 

 

 

SV Betheln-Eddinghausen

2 : 3

VFL Sehlem

Sonntag, 24. Oktober 2021 · 15:00 Uhr

1. Kreisklasse Hildesheim St. C · 10. Spieltag

Schiedsrichter: Marlon Torben Ulbrich Zuschauer: 80

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.