„Riehetaler können immer noch aufsteigen“

„Riehetaler können immer noch aufsteigen“

1. Herren VfL Sehlem 14.06.2022

Showdown nächste Woche in Sorsum!

Durch den 3:2,(0:1) Heimsieg gegen PSV GW Hildesheim hat das Team von Spielertrainer Mirco Weiß weiterhin die Chance den Aufstieg

in die Kreisliga zu schaffen.

Bei hoch sommerlichen Temperaturen  fanden die Gäste besser ins Spiel und gingen durch ein Tor von Marvin Strunz,(32.Min) verdient mit 1:0 in die Pause.

Nach dem Wechsel kamen die Riehetaler besser zurecht und erzielten durch Rouven Ehlers den verdienten 1:1 Ausgleich. (55.Min)

Die besseren Torchancen hatten sicherlich die Gäste aus Hildesheim, die allerdings immer wieder am hervorragend haltenden VfL Torwart Tim Hasse scheiterten.

Durch den zweiten Treffer von Rouven Ehlers gingen die Sehlemer mit 2:1 in Führung, (77.Min) und VfL Capitano Jill Baumgardt erzielte sogar das 3:1 für die Hausherren. (90.Min)

Quasi mit dem Schlusspfiff in der Nachspielzeit konnten die Gäste durch Fabian Doll noch auf 3:2 verkürzen. (93.Min)

Am Ende ein sicherlich glücklicher Sieg, der aber dann doch nicht ganz unverdient war.

Falls es mit dem Aufstieg noch klappen soll, zählt für die Riehetaler am kommenden Sonntag nur ein Sieg in Sorsum und bei den Spielen von Harsum II in Freden , sowie Sarstedt bei PSV müssen

die Ergebnisse auch passen.

Auf geht`s Jungs!!

VFL Sehlem

3 : 2

PSV GW Hildesheim

Sonntag, 12. Juni 2022 · 15:00 Uhr

1. Kreisklasse Aufstiegsrunde · 08. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.