Die "Volkies" zu Gast in Sehlem

Die "Volkies" zu Gast in Sehlem

1. Herren VfL Sehlem 14.09.2021

Am morgigen Mittwoch Abend um 19.00 Uhr ist die Bezirksliga Reserve vom FC Ambergau/Volkersheim zu Gast in Sehlem.

Das Team von Trainer Darius Guder war bereits im  Kreispokal vor zwei Wochen Gegner der Riehetaler, als man sich beim Spiel im Parkstadion in Volkersheim knapp mit 0:1 geschlagen geben musste.

Die "Volkies" sind mit einer 0:2 Niederlage zu Hause gegen Betheln/Eddinghausen und einem 3:1 Sieg beim TSV Eberholzen in die neue Saison gestartet.

Für das Weiß Team gilt, die beiden Niederlagen gegen Bockenem und Bornum abzuhaken und möglichst schnell etwas zählbares auf die Habensseite zu bekommen,also Mund abputzen und versuchen die Punkte am Kirchweg zu behalten.

Personell sieht es bei den Sehlemern wie am Sonntag in Bornum weiterhin nicht rosig aus.

Anpfiff ist um 19.00 Uhr!

 

FC A/V 2

4 : 0

VFL Sehlem

Mittwoch, 15. September 2021 · 19:00 Uhr

1. Kreisklasse Hildesheim St. C · 03. Spieltag

Schiedsrichter: Marius Hesse Assistenten: /, / Zuschauer: 75

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.